Neurologie...

Behandlung von Erkrankungen des zentralen Nervensystems (Gehirn 

und Rückenmark).

 

Dazu gehören unter anderem:

  •  Schlaganfall
  •  Schädel-Hirn-Verletzungen (z.B. nach einem Unfall)
  •  Rückenmarkserkrankungen und -verletzungen (z.B           Querschnittslähmung)
  •  Morbus Parkinson
  •  Entzündliche Erkrankungen des Gehirns (z.B. Multiple-Sklerose)
  •  Polyneuropathie