Pädiatrie...

Behandlungen von Kindern und Jugendlichen, deren Entwicklungen zu einem selbstständigen und handlungsfähigen Erwachsenen eingeschränkt bzw. behindert sind.

 

Hierzu gehören unter anderem :

  •   körperliche, geistige und seelische Entwicklungsrückstände
  •   Störungen der sensorischen Integration
  •   Bewegungsstörungen (Grob-, Fein- und Graphomotorik)
  •   ADS, ADHS
  •   Teilleistungsstörungen (z.B. Lese-Rechtschreib-Schwäche,              Dyskalkulie)
  •   Verhaltensauffälligkeiten (z.B. Aggressionen, Ängste)
  •   Aufmerksamkeits- und Konzentrationsschwächen

 

Ergotherapie - auch schon für die Kleinsten
Ergotherapie - auch schon für die Kleinsten