Yoga - Kurse

Im Yoga geht es darum, das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist anzustreben.

 

Es gibt viele verschiedene Stile. Unsere Kursleitung ist Physiotherapeutin und hat eine zertifizierte Ausbildung (200h+) in Hatha und Ashtanga Yoga.

     

Hatha Yoga

 

Eine Hatha- Yoga Stunde besteht aus einer Mischung von verschiedenen Körperhaltungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama) und Meditation.

Dabei wird das Gleichgewicht verbessert, sowie die Muskulatur gekräftigt und gedehnt. Ebenfalls hat diese Art von Yoga positive Auswirkungen auf den Geist. Die innere Ruhe wird gefördert und somit Stress abgebaut.

 

Unsere aktuellen Hatha Yoga Kurse (Dauer: ca. 75min) finden in Kleingruppen von 6-7 Personen statt.

Aus hygienischen Gründen bitte wir um Mitnahme einer eigenen Yoga-Matte und einem kleinen Kissen.

 

Bei Interesse an einem Kursplatz melden Sie sich gerne direkt bei uns!

 

Ashtanga Yoga

 

Ashtanga ist eine sehr dynamische und kräftigende Form des Yoga. Die Haltungen verschmelzen in fließenden Übergängen. Es gibt unterschiedliche Übungsserien in einer festgelegten Reihenfolge.

Durch den Bewegungsfluss mit begleitender Atmung lernen die Schüler*innen sich vollkommen auf sich zu konzentrieren und dadurch innere Ruhe zu erlangen.

 

Ashtanga Kurse gibt es derzeit nur auf Anfrage.